Dirigenten

DirigentenDietmar_Schulze
„Seit September 2011 steht der Musikverein Söllingen unter der Leitung von Dietmar Schulze aus Waldbronn. Der engagierte Vollblutmusiker bringt neben seinen fachlich-theoretischen Kenntnissen auch große praktische Erfahrungen als Musiker in unterschiedlichsten Formationen mit.
Seine musikalische Laufbahn begann er im Jahre 1970, als 7-jähriger, mit dem Erlernen des Klarinettenspiels. Das durchaus genbedingte Talent übertrug er auch auf die Instrumente Saxophon, Schlagzeug, sowie Keyboard und setzte sein Können in verschiedenen Blasmusikformationen, beim Heeresmusikkorps in Ulm und in verschiedenen Tanzmusik-Formationen ein.
Als jüngster Absolvent erhielt er im Jahre 1981 das Fachzeugnis des Dirigenten vom „Bund Deutscher Blasmusik“ verliehen. Seit dieser Zeit fungierte er als Dirigent in mehreren Musikvereinen
und war einige Jahre ehrenamtlich als stellvertretender Verbandsdirigent verpflichtet. Neben der Arbeit in der eigenen Musikschule dirigiert er seinen Heimatverein, den Musikverein „Edelweiß“ Busenbach, und nun auch unseren Musikverein Söllingen. In der Folge unserer Dirigenten Martin Wenz und Achim Stoll, können wir mit Dietmar Schulze den, Ende der 70er Jahre durch den damaligen Dirigenten Werner Michels geprägten modern-lässig und swingenden Blasmusik-Stil, weiter verfolgen und ausbauen. Dass wir dabei die traditionelle Blasmusik nicht gänzlich vernachlässigen wollen versteht sich von selbst.
Wir hoffen, dass wir Sie, liebe Musikfreunde, mit unserem Repertoire auch weiterhin „überwiegend“ erfreuen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuhören und uns allen viel Freude beim Musizieren mit Dietmar Schulze – unserem neuen Motivator.

 

 

 

 

 

aktuell2

Unsere Nachwuchskapelle wird von Florian Weber dirigiert. Er ist seit 2016 beim Musikverein Söllingen und hat schon die ersten Auftritte auch mit schwerer Besetzung des Jugendorchesters souverän dirigiert. Florian bildet außerdem, beim MVS, viele Nachwuchsmitglieder an Trompete, Euphonium und Schlagzeug aus.